Datenschutzbestimmungen

Basic Fun Allgemeiner Datenschutzhinweis

Datum des Inkrafttretens: Juli 20, 2023

Basic Fun, Inc. und seine Tochtergesellschaften („Basic Fun„, „wir„, „uns“ oder „unser„) respektieren Ihre Privatsphäre. Dieser Datenschutzhinweis beschreibt die Verarbeitung personenbezogener Daten (wie unten definiert), die auf den Websites, Anwendungen, Social-Media-Seiten oder anderen Plattformen, die mit diesem Datenschutzhinweis verlinkt sind (zusammenfassend als „Website“ bezeichnet), bereitgestellt, erfasst oder weitergegeben werden. Außerdem wird beschrieben, welche Möglichkeiten Sie hinsichtlich der Erfassung, Weitergabe und Verwendung Ihrer persönlichen Daten haben.

Wir können diesen Datenschutzhinweis jederzeit ändern. Alle Änderungen treten unmittelbar nach Veröffentlichung auf der Website in Kraft. Wesentliche Änderungen werden auf der Website deutlich sichtbar veröffentlicht oder Ihnen auf andere Weise mitgeteilt.

  1. Von uns gesammelte persönliche Informationen

Wir können eine Reihe von persönlichen Informationen sammeln und verarbeiten. „Persönliche Daten“ sind Informationen, die Sie eindeutig identifizieren, sich auf Sie beziehen, Sie beschreiben oder vernünftigerweise mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können oder mit Ihnen verknüpft sind.

Zu den von uns gesammelten persönlichen Daten können folgende gehören:

  1. Wie wir Ihre persönlichen Informationen sammeln

Die meisten Browser bieten Ihnen die Möglichkeit, Cookies zu blockieren, zu löschen oder zu deaktivieren, und Ihr mobiles Gerät ermöglicht es Ihnen möglicherweise, die Übertragung von eindeutigen Identifikatoren und Standortdaten zu deaktivieren. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Cookies abzulehnen oder Gerätekennungen zu blockieren, sind einige Merkmale der Website möglicherweise nicht verfügbar, oder einige Funktionen können eingeschränkt oder nicht verfügbar sein. Bitte lesen Sie die Hilfeseiten Ihres Browsers oder mobilen Geräts, um Unterstützung bei der Änderung Ihrer Einstellungen zu erhalten.

Einige unserer Dienstanbieter oder Plug-ins können Cookies oder andere Methoden verwenden, um Informationen über Ihre Nutzung der Website zu sammeln, und können die Informationen in diesen Cookies mit persönlichen Informationen über Sie kombinieren, die sie möglicherweise haben. Die Verwendung solcher Tracking-Informationen durch Dritte hängt von den Datenschutzbestimmungen dieser Dritten ab. Wir reagieren derzeit nicht auf „Do Not Track“-Signale („DNT“), die Ihr Browser an uns sendet. Wenn Sie mehr über die Funktionsweise von DNT erfahren möchten, besuchen Sie bitte http://allaboutdnt.com/.

Verhaltensbasierte Online-Werbung. Wir können Ihre persönlichen Daten verwenden, um Werbung zu senden oder zu liefern, die auf der Grundlage von Vorhersagen über Ihre Interessen, die sich aus Ihren Besuchen auf Websites (einschließlich dieser Website) im Laufe der Zeit und über verschiedene Websites hinweg ergeben, angepasst ist.

Wir verwenden Google Ads, um Anzeigen auf verschiedenen Websites zu schalten. Google verwendet Cookies, um Daten über Ihre Besuche auf der Website zu sammeln, um gezielte Werbung für Sie auf anderen Websites, die Sie besuchen, zu erstellen. Um diese Art von Werbung durch Google zu deaktivieren, Ihre Anzeigenpräferenzen anzupassen oder die Erfassung oder Verwendung solcher Daten durch Google einzuschränken, besuchen Sie das Google-Sicherheitscenter und die Google-Anzeigeneinstellungen und folgen Sie den Anweisungen von Google zur Deaktivierung personalisierter Anzeigen. Die Abmeldung hat keine Auswirkungen auf Ihre Nutzung der Website.

Um Ihre Präferenzen in Bezug auf bestimmte Online-Werbung zu ändern oder weitere Informationen über Werbenetzwerke und verhaltensbezogene Online-Werbung zu erhalten, besuchen Sie die Opt-out-Seite der National Advertising Initiative für Verbraucher oder das Selbstregulierungsprogramm der Digital Advertising Alliance. Wenn Sie Ihre Einstellungen in einzelnen Browsern oder Werbenetzwerken ändern, werden diese nicht unbedingt auf andere Browser oder Werbenetzwerke übertragen. Daher kann es sein, dass Sie je nach den von Ihnen beantragten Opt-outs weiterhin unsere Werbung sehen. Wenn Sie gezielte Werbung ablehnen, lehnen Sie nicht alle Anzeigen ab, sondern nur die, die für Sie bestimmt sind.

  1. Wie wir persönliche Informationen verwenden

Soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist, können wir persönliche Daten verwenden, um:

  1. Offenlegung Ihrer persönlichen Informationen

Wir können Ihre persönlichen Daten unter den folgenden Umständen weitergeben:

  1. Wie lange bewahren wir Ihre persönlichen Informationen auf?

Wir werden Ihre persönlichen Daten so lange aufbewahren, wie es notwendig ist, um die Zwecke zu erfüllen, für die sie gesammelt wurden, wie in dieser Datenschutzerklärung dargelegt, oder wie es das Gesetz vorschreibt.

  1. Wie wir Ihre persönlichen Daten schützen

Wir unternehmen alle wirtschaftlich vertretbaren Anstrengungen, um die Vertraulichkeit und Sicherheit der von uns verarbeiteten persönlichen Daten zu schützen. Trotz dieser Bemühungen, personenbezogene Daten in einer sicheren Betriebsumgebung zu speichern, können wir die Sicherheit personenbezogener Daten während ihrer Übertragung oder Speicherung auf unseren Systemen nicht garantieren. Auch wenn wir versuchen, die Integrität und Sicherheit der persönlichen Daten zu gewährleisten, können wir nicht garantieren, dass unsere Sicherheitsmaßnahmen Dritte, wie z. B. Hacker, daran hindern, sich illegal Zugang zu persönlichen Daten zu verschaffen.

  1. Ihre Wahlmöglichkeiten und Kontrollmechanismen

Je nachdem, wo Sie sich befinden, und vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen, haben Sie das Recht, bestimmte Kontrollen und Wahlmöglichkeiten in Bezug auf unsere Sammlung, Verwendung und Weitergabe Ihrer persönlichen Daten auszuüben. Diese Rechte können Folgendes umfassen:

Bitte beachten Sie, dass wir Sie auch dann, wenn Sie sich von bestimmten Korrespondenzen abmelden, möglicherweise weiterhin mit wichtigen transaktionsbezogenen oder administrativen Informationen kontaktieren müssen, wie es gesetzlich zulässig ist. Wenn Sie Ihre Einwilligung zurückziehen oder der Verarbeitung widersprechen oder wenn Sie sich entscheiden, bestimmte personenbezogene Daten nicht zur Verfügung zu stellen, können wir Ihnen möglicherweise einige oder alle unsere Dienstleistungen nicht mehr anbieten.

  1. Internationale Nutzung der Website

Wenn Sie diese Website von außerhalb der Vereinigten Staaten besuchen, beachten Sie bitte, dass durch die Bereitstellung Ihrer persönlichen Daten diese in die Vereinigten Staaten übertragen, dort gespeichert, gesammelt oder verarbeitet werden, wo sich unsere Server befinden und betrieben werden.

  1. Datenschutz für Kinder
  2. Wir sammeln oder erbitten nicht absichtlich persönliche Daten von Kindern unter 16 Jahren ohne die Zustimmung ihrer Eltern. Sollten wir erfahren, dass wir persönliche Daten von einem Kind gesammelt haben, werden wir umgehend Schritte unternehmen, um diese Daten zu löschen. Wenn Sie ein Elternteil oder ein gesetzlicher Vormund sind und glauben, dass Ihr Kind uns seine persönlichen Daten gegeben hat, können Sie uns eine E-Mail an [email protected] schicken oder uns unter Verwendung der in Abschnitt 15 aufgeführten Informationen kontaktieren.

Zum Schutz der Online-Privatsphäre von Kindern wurden im Rahmen der geltenden Datenschutzbestimmungen Leitlinien aufgestellt. Basic Fun verpflichtet sich zur Einhaltung dieser Richtlinien, zu denen auch die von CARU aufgestellten Richtlinien für den Online-Datenschutz und die Sicherheit gehören. Wir möchten Sie bitten, diese Website zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie mit unserem Ansatz und unserer Präsentation zufrieden sind. Basic Fun möchte keine Informationen sammeln, die Sie als Elternteil nicht an uns weitergeben möchten.

Unsere Sicherheitsrichtlinien verbieten strengstens die Veröffentlichung von Informationen, die ein Kind persönlich identifizieren könnten, wie z. B. sein Foto, sein richtiger Name, seine E-Mail-Adresse, seine Telefonnummer oder sein Wohnort, es sei denn, die Eltern stimmen ausdrücklich zu, dies zu erlauben, z. B. im Hinblick auf die Teilnahme an einem Wettbewerb, an der Endrunde usw. Wir wollen auch verhindern, dass Kinder mit Web-Inhalten in Berührung kommen, die ihnen Angst machen könnten, und kontrollieren daher streng die Links zu externen Websites

  1. Links zu Websites von Dritten

Wir sind nicht verantwortlich für die Praktiken von Websites oder Diensten, die mit der Website verlinkt sind, einschließlich der darin enthaltenen Informationen oder Inhalte. Wir empfehlen Ihnen, Nachforschungen anzustellen und Fragen zu stellen, bevor Sie persönliche Daten an Dritte weitergeben, da alle weitergegebenen persönlichen Daten den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Drittpartei unterliegen.

  1. Einwohner von Kalifornien

Vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen gilt dieser Abschnitt für unsere Erfassung und Verwendung „Persönlicher Daten“, wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, wie im California Consumer Privacy Act von 2018 und seinen Durchführungsbestimmungen, geändert durch den California Privacy Rights Act (das „CPRA„), vorgeschrieben. Dieser Abschnitt beschreibt (1) die Kategorien der von uns erfassten und weitergegebenen persönlichen Daten, die dem CPRA unterliegen, (2) Ihre Datenschutzrechte gemäß CPRA und (3) wie Sie Ihre Rechte ausüben können.

Wenn wir den Begriff „persönliche Daten“ im Zusammenhang mit dem CPRA verwenden, meinen wir Informationen, die einen bestimmten kalifornischen Verbraucher oder Haushalt identifizieren, sich auf ihn beziehen, ihn beschreiben, mit ihm in Verbindung gebracht werden können oder vernünftigerweise direkt oder indirekt mit ihm in Verbindung gebracht werden könnten.

Wenn Sie ein Exemplar dieses Abschnitts in einem anderen Format (z. B. zum Ausdrucken) oder in einer anderen Sprache erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an uns unter Verwendung der in Abschnitt 15 angegebenen Informationen.

  1. Kategorien von persönlichen Informationen, die gesammelt, verwendet und weitergegeben werden

Wir haben in den letzten 12 Monaten die folgenden Kategorien personenbezogener Daten von unseren Verbrauchern erhoben. Die Quellen, aus denen wir diese Informationen erhalten, und die Art und Weise, in der wir diese Informationen verwenden, sind in Abschnitt 2 oben dargelegt. Wir werden keine zusätzlichen Kategorien personenbezogener Daten erfassen oder die von uns erfassten personenbezogenen Daten für wesentlich andere, nicht verwandte oder unvereinbare Zwecke verwenden, ohne Sie darüber zu informieren.

Kategorie der gesammelten persönlichen Informationen Kategorie der Quelle, aus der persönliche Informationen gesammelt werden Zweck der Sammlung Kategorie von Empfängern, an die personenbezogene Daten für einen geschäftlichen Zweck weitergegeben werden Werden persönliche Informationen verkauft oder weitergegeben?
Identifikatoren wie Ihr Name, Ihre Adresse und Ihre E-Mail-Adresse. Unmittelbar von Ihnen Siehe Abschnitt oben mit dem Titel „Zwecke, für die wir persönliche Daten sammeln“. Anbieter von Dienstleistungen Nein
Persönliche Datenkategorien, die im kalifornischen Gesetz über Kundendaten (Cal. Civ. Code § 1798.80(e)), wie z. B. Name, Unterschrift, Sozialversicherungsnummer, Adresse, Telefonnummer, Reisepassnummer, Führerschein- oder Personalausweisnummer, Nummer der Versicherungspolice, Ausbildung, Beschäftigung, Beschäftigungsgeschichte, Bankkontonummer, medizinische Informationen oder Krankenversicherungsinformationen. Unmittelbar von Ihnen Siehe Abschnitt oben mit dem Titel „Zwecke, für die wir persönliche Daten sammeln“. Anbieter von Dienstleistungen Nein
Internet- oder andere ähnliche Netzaktivitäten. Direkt von Ihnen; und Cookies Siehe Abschnitt oben mit dem Titel „Zwecke, für die wir persönliche Daten sammeln“. Anbieter von Dienstleistungen Nein
Geolokalisierungsdaten Direkt von Ihnen; Geschäftspartner; und Cookies Siehe Abschnitt oben mit dem Titel „Zwecke, für die wir persönliche Daten sammeln“. Anbieter von Dienstleistungen Nein
Berufliche oder beschäftigungsbezogene Informationen. Direkt von Ihnen; Geschäftspartner Siehe Abschnitt oben mit dem Titel „Zwecke, für die wir persönliche Daten sammeln“. Anbieter von Dienstleistungen Nein

Wenn Sie Ihren Wohnsitz in Kalifornien haben, haben Sie das Recht, einen Antrag zu stellen: (a) eine Liste aller Dritten, an die wir Ihre persönlichen Daten im vergangenen Jahr für direkte Marketingzwecke weitergegeben haben, und (b) eine Beschreibung der Kategorien personenbezogener Daten, die offengelegt werden, indem Sie uns über den Abschnitt „Kontakt“ unten kontaktieren.

Wir werden jede Kategorie Ihrer persönlichen Daten so lange aufbewahren, wie es für die Erfüllung der im obigen Abschnitt „Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden können“ beschriebenen Zwecke erforderlich ist, es sei denn, die geltenden Gesetze schreiben etwas anderes vor. Zu den Kriterien, anhand derer wir bestimmen, wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren, gehören unter anderem: wir Ihre personenbezogenen Daten benötigen, um Ihnen die von Ihnen angeforderten Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen; wir weiterhin eine Beziehung zu Ihnen unterhalten; Sie Informationen, Produkte oder Dienstleistungen von uns angefordert haben; wir ein gesetzliches Recht oder eine Verpflichtung haben, Ihre personenbezogenen Daten weiterhin aufzubewahren; wir eine Verpflichtung gegenüber einem Dritten haben, die Ihre personenbezogenen Daten einschließt; unsere Aufbewahrungsrichtlinien und -verpflichtungen vorschreiben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren müssen; wir ein Interesse daran haben, Sie mit Informationen über unsere Dienstleistungen zu versorgen; und wir einen anderen Geschäftszweck für die Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten haben.

  1. Ihre kalifornischen Datenschutzrechte

Vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen haben Sie, wenn Sie in Kalifornien wohnhaft sind, die folgenden Rechte:

Recht auf Privatsphäre Beschreibung
Hinweis Das Recht, darüber informiert zu werden, welche Kategorien personenbezogener Daten zum oder vor dem Zeitpunkt der Erhebung erfasst werden und für welche Zwecke sie verwendet und weitergegeben werden.
Zugang Das Recht, die Kategorien der persönlichen Daten, die wir in den letzten zwölf (12) Monaten gesammelt haben, die Kategorien der Quellen, aus denen die persönlichen Daten gesammelt wurden, die spezifischen persönlichen Daten, die wir über Sie gesammelt haben, und die Geschäftszwecke, für die diese persönlichen Daten gesammelt und weitergegeben werden, anzufordern. Sie haben auch das Recht, die Kategorien der persönlichen Daten, die zu Geschäftszwecken weitergegeben wurden, und die Kategorien der Dritten in den zwölf (12) Monaten vor Ihrer Anfrage nach Ihren persönlichen Daten zu verlangen.
Übertragbarkeit von Daten Das Recht, die persönlichen Daten zu erhalten, die Sie uns zuvor zur Verfügung gestellt haben.
Löschen Das Recht, Ihre persönlichen Daten löschen zu lassen. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir Ihrer Bitte um Löschung möglicherweise nicht nachkommen können, wenn wir (oder unser(e) Dienstanbieter) verpflichtet sind oder die Erlaubnis haben, Ihre persönlichen Daten für einen oder mehrere der folgenden Zwecke aufzubewahren: (1) um eine Transaktion abzuschließen, für die die personenbezogenen Daten erfasst wurden, um eine von Ihnen angeforderte Ware oder Dienstleistung bereitzustellen oder um einen Vertrag zwischen uns und Ihnen zu erfüllen; (2) um die Integrität, Sicherheit und Funktionalität unserer Website zu gewährleisten; (3) um geltendem Recht oder einer rechtlichen Verpflichtung nachzukommen oder um Rechte im Rahmen des Gesetzes auszuüben (einschließlich des Rechts auf freie Meinungsäußerung); oder (4) um Ihre personenbezogenen Daten anderweitig intern in einer rechtmäßigen Weise zu verwenden, die mit dem Kontext, in dem Sie sie bereitgestellt haben, vereinbar ist.
Berichtigung Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass wir unrichtige personenbezogene Daten, die wir über Sie erheben oder aufbewahren, berichtigen, vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen. Sobald wir Ihre nachprüfbare Verbraucheranfrage (siehe unten) erhalten und bestätigt haben, korrigieren wir Ihre personenbezogenen Daten in unseren Aufzeichnungen (und weisen unsere Dienstleister, die Ihre Daten in unserem Auftrag speichern, an, diese zu korrigieren), sofern keine Ausnahme vorliegt. Wir können Ihren Korrekturantrag ablehnen, wenn (a) wir glauben, dass die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten korrekt sind; (b) die Berichtigung der Informationen unmöglich oder unverhältnismäßig wäre; oder (c) wenn die Anfrage im Widerspruch zu unseren gesetzlichen Verpflichtungen steht.
Abmeldung vom Verkauf oder der Weitergabe von persönlichen Informationen Wir verkaufen oder geben Ihre persönlichen Daten nicht weiter. In diesem Fall hätten Sie jedoch das Recht, dem Verkauf oder der Weitergabe Ihrer persönlichen Daten zu widersprechen.

Nur Sie oder eine beim California Secretary of State registrierte Person, die Sie bevollmächtigt haben, in Ihrem Namen zu handeln, können eine Anfrage bezüglich Ihrer persönlichen Daten stellen. Sie können auch einen Antrag im Namen Ihres minderjährigen Kindes stellen.

Innerhalb eines Zeitraums von 12 Monaten können Sie nur zweimal einen Antrag auf Auskunft oder Datenübertragbarkeit stellen. Der Antrag muss:

  1. Einzelpersonen in der Europäischen Union, dem Europäischen Wirtschaftsraum und dem Vereinigten Königreich

Zweck dieses Abschnitts ist es, Informationen und zusätzliche Bestimmungen zur Verfügung zu stellen, die für unsere Verarbeitung personenbezogener Daten von Personen gelten, die sich in der Europäischen Union und/oder im Vereinigten Königreich befinden („UK„) in Übereinstimmung mit der EU-Datenschutzgrundverordnung 2016/679 und der UK General Data Protection Regulation (hier zusammenfassend als die „GDPR”).

  1. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der in diesem Datenschutzhinweis beschriebenen personenbezogenen Daten hängt von den betreffenden personenbezogenen Daten und dem Kontext ab, in dem wir sie verarbeiten. Wir verarbeiten persönliche Informationen von Ihnen:

  1. Übermittlung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten können an Dritte außerhalb der EU oder des Vereinigten Königreichs übermittelt und/oder von diesen verarbeitet werden, von denen einige möglicherweise kein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten bieten. Wir übermitteln personenbezogene Daten nur dann an Dritte, die sich außerhalb der EU oder des Vereinigten Königreichs befinden, wenn wir durch die Verwendung von Standardvertragsklauseln oder anderen genehmigten Methoden angemessene Sicherheitsvorkehrungen für den Schutz dieser personenbezogenen Daten getroffen haben.

  1. Ihre Datenschutzrechte

Gemäß der GDPR haben Sie das Recht auf:

Weitere Informationen darüber, wie Sie diese Rechte ausüben können, finden Sie in Abschnitt 14 unten. Je nachdem, wo Sie sich befinden, haben Sie möglicherweise das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde oder einer anderen Regulierungsbehörde einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass wir eines der Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten verletzt haben. Wir ermutigen Sie, sich zunächst an uns zu wenden, damit wir die Möglichkeit haben, Ihre Bedenken direkt anzusprechen, bevor Sie dies tun.

  1. Ausübung Ihrer individuellen Datenschutzrechte

Sie werden aufgrund der Ausübung der nachstehend aufgeführten Rechte in keiner Weise diskriminiert, d. h. wir werden Ihnen keine Waren oder Dienstleistungen verweigern, Ihnen andere Preise oder Tarife für Waren oder Dienstleistungen anbieten oder Ihnen ein anderes Niveau oder eine andere Qualität von Waren oder Dienstleistungen bieten.

Wenn Sie Ihre Datenschutzrechte nach dem geltenden Datenschutzrecht ausüben möchten, stellen Sie bitte auf einem der folgenden Wege einen Antrag an uns:

Verifizierung: Wir müssen Ihre Identität überprüfen, bevor wir Ihre Anfragen bearbeiten können. Wenn wir Ihre Identität zunächst nicht überprüfen können, können wir zusätzliche Informationen anfordern, um den Überprüfungsprozess abzuschließen. Wir verwenden die in einer Anfrage angegebenen persönlichen Daten nur, um die Identität des Anfragenden zu überprüfen. Wenn Sie ein bevollmächtigter Vertreter sind, der einen Antrag im Namen eines kalifornischen Verbrauchers stellt, müssen wir auch Ihre Identität überprüfen, was den Nachweis Ihrer schriftlichen Vollmacht oder den Nachweis einer Vollmacht erfordern kann.

Wir bemühen uns, Anfragen innerhalb des gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraums zu beantworten. Wenn wir mehr Zeit benötigen, werden wir Sie schriftlich über den Grund und die Verlängerungsfrist informieren.

Wenn Sie ein Konto bei uns haben, werden wir unsere schriftliche Antwort an dieses Konto senden. Wenn Sie kein Konto bei uns haben, werden wir Ihnen unsere schriftliche Antwort nach Ihrer Wahl per Post oder auf elektronischem Wege zukommen lassen.

Wir erheben keine Gebühren für die Bearbeitung oder Beantwortung Ihrer Anfrage, es sei denn, sie ist übertrieben, wiederholt oder offensichtlich unbegründet. Wenn wir zu dem Schluss kommen, dass die Anfrage eine Gebühr rechtfertigt, werden wir Ihnen die Gründe für diese Entscheidung mitteilen und Ihnen einen Kostenvoranschlag unterbreiten, bevor wir Ihre Anfrage bearbeiten.

Wir können Ihre Anfrage nicht beantworten oder Ihnen persönliche Daten zur Verfügung stellen, wenn wir Ihre Identität nicht überprüfen und nicht bestätigen können, dass sich die persönlichen Daten auf Sie beziehen.Für eine überprüfbare Verbraucheranfrage ist es nicht erforderlich, dass Sie ein Konto bei uns anlegen.

Wir können bestimmte Anfragen ablehnen oder nur teilweise erfüllen, sofern dies gesetzlich zulässig oder erforderlich ist. Wenn Sie beispielsweise die Löschung personenbezogener Daten verlangen, können wir personenbezogene Daten aufbewahren, die wir aus rechtlichen Gründen aufbewahren müssen

Einsprüche:Wenn Sie mit der Bearbeitung Ihres Antrags nicht zufrieden sind und Widerspruch einlegen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an [email protected]

  1. Änderungen dieses Datenschutzhinweises

Bitte beachten Sie, dass wir diesen Datenschutzhinweis von Zeit zu Zeit ändern oder aktualisieren können, so dass Sie ihn regelmäßig überprüfen sollten. Wir können Ihnen eine aktualisierte Datenschutzerklärung zukommen lassen, wenn wesentliche Änderungen vorgenommen werden. Sofern nicht anders angegeben, gelten alle Änderungen an dieser Datenschutzerklärung sofort nach Veröffentlichung auf der Website.

  1. Kontakt

Wenn Sie Fragen zu unseren Praktiken oder diesem Datenschutzhinweis haben, wenden Sie sich bitte an [email protected]. Sie können sich auch schriftlich an uns wenden:

Basic Fun, Inc.
301 Yamato Road, Suite 4200
Boca Raton, FL 33431
1.561.208.7970
[email protected]

Sie verlassen die Kinderabteilung!

Sie sind dabei, den LPS-Kinderbereich zu verlassen und LPS.com zu betreten. Um dorthin zu gelangen, müssen Sie mindestens 13 Jahre alt sein oder eine erwachsene Person anwesend sein!

picture-1 picture-2-2

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Geben Sie unten die mit Ihrem LPS.com-Konto verknüpfte E-Mail-Adresse ein und wir senden Ihnen einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts.

picture picture-4

Anmeldung

Erstellen Sie Ihr kleinstes Zoohandlungsprofil!

Wählen Sie Ihr Profilbild und Ihren Benutzernamen, um auf LPS anzugeben!

00500_LittlestPetShop_BlindSingles_G7_Panda-#1[bg1]
00515_LittlestPetShop_JungleHangout-PlayPack-Iguana-#52[bg2]
00515_LittlestPetShop_JungleHangout-PlayPack-Cheetah-#51[bg2]
00519_LittlestPetShop_FunFactoryPlayset-Corgi-#69[bg2]
00500_LittlestPetShop_BlindSingles_G7_Poodle-#2[bg2]
00510_LittlestPetShop_BarnyardFun-Multi-Rooster-#58[bg2]
00510_LittlestPetShop_BarnyardFun-Multi-Ant-#57[bg1]
00510_LittlestPetShop_BarnyardFun-Multi-Goat-#59[bg1]
00510_LittlestPetShop_BarnyardFun-Multi-Donkey-#56[bg1]
00556_LittlestPetShop_3PackTubes-OceanPets-Seagull-#41[bg1]
00524_LittlestPetShop_IndoorOutdoorFun-Rhino-#55[bg1]
00517_LittlestPetShop_Beach-Besties-Multi-Dog-#61[bg2]
00510_LittlestPetShop_BarnyardFun-Multi-Dog-#60[bg1]
00524_LittlestPetShop_IndoorOutdoorFun-Giraffe-#53[bg2]
00560_LittlestPetShop_Petfluencers-AquariumShellfie-Dolphin-#46[bg2]
00524_LittlestPetShop_IndoorOutdoorFun-Monkey-#54[bg1]
00556_LittlestPetShop_3PackTubes-OceanPets-Shark-#42[bg2]
00527_LittlestPetShop_2PackAsstA-DivinDivas-Axolotl-#21[bg1]

Schnapp dir einen Erwachsenen!

Erledigen Sie die restlichen Details mit einem Erwachsenen!

Anmeldeinformationen
Passwortstärke

Tipp: Das Passwort sollte mindestens zwölf Zeichen lang sein. Für ein stärkeres Passwort verwende Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen wie ! " ? $ % ^ & ).

Indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken, akzeptieren Sie unsere Terms & Bedingungen.